Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

LPI-NDH: Vor Streife gefl?chtet und erneut unter Einfluss von Alkohol

23.05.2021 - 10:27:19

Landespolizeiinspektion Nordhausen / LPI-NDH: Vor Streife gefl?chtet und ...

Nordhausen - Am 22.05.2021 gegen 19:30 Uhr, in der Bleicher?der Johann-Sebastian-Bach-Stra?e, entschloss sich eine Streife des ID Nordhausen einen PKW einer Kontrolle zu unterziehen, welcher den Beamten noch vom Vortag in Erinnerung war und es sich um den gleichen Fahrer handelte. Diesmal entzog sich das Fahrzeug der Kontrolle und fl?chtete durch Bleicherode, weiter ?ber Feldwege bis nach Lipprechterode, Kraja und weiter nach Wallrode. Dort drehte er wieder und fuhr wieder zur?ck in Richtung Lipprechterode und dort auf einen Feldweg in Richtung Bleicher?der Berge. Auf der Flucht fuhr sich der Fahrzeugf?hrer an seinem Fahrzeug einen Reifen platt und konnte somit auf einem Feldweg festgestellt werden. Zun?chst versuchter der Fahrzeugf?hrer sich zu Fu? von seinem Fahrzeug zu entfernen, konnte aber ca. 20m sp?ter durch die Beamten festgehalten werden. Ein erneuter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,24 Promille. Die angeordnete Blutentnahme wurde im Helios-Klinikum Bleicherode durchgef?hrt. Auch in diesem Fall muss sich der 33-j?hrige Fahrzeugf?hrer wegen diverser Verkehrsdelikte verantworten. Weiterhin wurde in Absprache mit der Staatsanwaltschaft M?hlhausen das Fahrzeug sichergestellt. Nach Abschluss der Ma?nahmen wurde der Beschuldigte an seiner Wohnanschrift aus diesen entlassen.

R?ckfragen bitte an:

Th?ringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Inspektionsdienst Nordhausen Telefon: 03631 960 E-Mail: lpi.nordhausen.dsl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de