Polizei, Kriminalität

LPI-NDH: Verkehrsunfälle

16.09.2018 - 14:11:33

Landespolizeiinspektion Nordhausen / LPI-NDH: Verkehrsunfälle

Eichsfeld - Kleinunfall: 14.09.2018; 15:30 Uhr Der Fahrer eines Mercedes Sprinter fährt in Leinefelde in der Straße Warteberg rückwärts gegen einen parkenden Pkw VW. Es entsteht Sachschaden.

VU mit Personenschaden (leicht verletzt): 14.09.2018, 16:40 Uhr Auf der Zufahrt zum Parkplatz eines Einkaufsmarktes in Worbis in der Franz-Weinrich-Straße kommt es zu einem Auffahrunfall. Die Fahrerin eines VW Golf bemerkt den vor ihr anhaltenden VW Golf zu spät und fährt auf. Der Fahrer dieses VW wird leicht verletzt. An beiden Pkw entsteht Sachschaden.

VU mit Personenschaden: 14.09.18, 22:41 Uhr Ein 29 jähriger Mann befährt mit seinem Pkw Seat die Abfahrt der B 247 Ortsumfahrung Worbis (Richtung Einkaufsmarkt/Busbahnhof). Hierbei gerät das Fahrzeug infolge unangepasster Geschwindigkeit ins Schleudern, kollidiert mit der Leitplanke und kommt von der Fahrbahn ab. Der Fahrer wird schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die beiden anderen Mitfahrer (17 und 18 Jahre, männlich) werden leicht verletzt und ebenfalls medizinisch versorgt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Während der Unfallaufnahme wurden im Fahrzeug kleine Mengen illegale Betäubungsmittel und Utensilien aufgefunden und sichergestellt. Ob es einen Zusammenhang mit dem Unfall gibt, müssen weitere Ermittlungen zeigen.

Kleinunfall: Auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in Worbis im Hausener Weg stieß der 66 jährige Fahrer eines Krankenfahrstuhls (6 km/h) gegen einen abgestellten Pkw Kia. An beiden Fahrzeugen entstand unfallbedingter Sachschaden.

Wildunfall: Am Morgen des 15.09.18 gegen 05:25 Uhr kam es bei Kirchgandern zu einem Wildunfall mit einem Reh. Das Reh flüchtete und am Pkw Renault entstand Sachschaden.

OTS: Landespolizeiinspektion Nordhausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126723 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126723.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Polizeiinspektion Eichsfeld Telefon: 03606 6510 E-Mail: pi.eichsfeld.dsl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de