Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

LPI-NDH: Verkehrsgeschehen

11.04.2021 - 14:37:12

Landespolizeiinspektion Nordhausen / LPI-NDH: Verkehrsgeschehen

Eichsfeld - Ein Wildunfall ereignete sich am Freitagabend, 09.04.2021 gegen 22:00 Uhr auf der K208 zwischen Gro?bodungen und Wallrode. Dabei kollidierte der Fahrer eines VW trotz Gefahrenbremsung mit einem Reh. Personen wurden nicht verletzt und das Reh verendete an der Unfallstelle.

Zu einem Kleinunfall kam es am Nachmittag des 09.04.2021 in Heilbad Heiligenstadt, Dingelst?dter Stra?e. Beim r?ckw?rtigen Ausparken ?bersah der Unfallverursacher einen anderen Verkehrsteilnehmer, der bereits an einer angrenzenden Parkfl?che einparkte. Hierbei entstand leichter Sachschaden an beiden Fahrzeugen.

Ein Verkehrsunfall zwischen einem Radfahrer und einem Linienbus ereignete sich am Freitagmittag, den 09.04.2021 in der Kirchworbiser Friedensstra?e. Der Radfahrer bemerkte zu sp?t, dass der vor ihm fahrende Bus verkehrsbedingt halten musste und kollidierte mit dem Heck des Kraftfahrzeugs. Hierbei verletzte sich der 17-j?hrige Radler leicht.

In der Triftstra?e in K?llstedt kam es am Mittag des 09.04.2021 zu einem Verkehrsunfall. Ein VW-Fahrer missachtete bei der Einfahrt in den Kreisverkehr die Vorfahrt des bevorrechtigten Verkehrsteilnehmers, wodurch es zu einer Kollision kam. Verletzt wurde niemand.

Am 09.04.2021 gegen 10:30 Uhr ereignete sich in Heilbad Heiligenstadt an der Kreuzung Petristra?e/Aegidienstra?e ein Verkehrsunfall. Der Fahrer eines Opel rutschte vom Bremspedal ab, weshalb er in der Folge mit dem vor ihm verkehrsbedingt haltenden Pkw Kia zusammenstie?. An beiden Fahrzeugen entstand durch die Kollision Sachschaden, verletzt wurde jedoch niemand.

R?ckfragen bitte an:

Th?ringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Polizeiinspektion Eichsfeld Telefon: 03606 6510 E-Mail: pi.eichsfeld.dsl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/126723/4885898 Landespolizeiinspektion Nordhausen

@ presseportal.de