Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

LPI-NDH: Vandalen gesucht

11.08.2019 - 15:06:45

Landespolizeiinspektion Nordhausen / LPI-NDH: Vandalen gesucht

Nordhausen - In der Nacht vom 09. auf den 10. August 2019 wurden durch bislang unbekannte Täterschaft diverse abgeparkte Kraftfahrzeuge in verschiedenen Straßen der Ortslage Nordhausen angegriffen. In Domstraße, Kranichstraße, Neustadtstraße und Bruno-Kunze-Straße wurden insgesamt 7 Fahrzeuge angegriffen, wobei jeweils wenigstens eine Scheibe zu Bruch ging. Teils kam es auch zu Diebstahlshandlungen aus angegriffenen Fahrzeugen, wobei der Sachschaden den Beuteschaden deutlich überwog.

Wer in der Tatnacht an den genannten Tatorten oder im Umfeld verdächtige Wahrnehmungen getätigt hat, die in einem Zusammenhang mit den verübten Straftaten stehen könnten, kann diese gern der Polizei Nordhausen mitteilen.

OTS: Landespolizeiinspektion Nordhausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126723 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126723.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Inspektionsdienst Nordhausen Telefon: 03631 960 E-Mail: lpi.nordhausen.dsl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de