Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-NDH: Unfall mit verletzter Person

02.11.2019 - 12:56:19

Landespolizeiinspektion Nordhausen / LPI-NDH: Unfall mit verletzter Person

Sondershausen - Am 02.11.2019 gegen 08:52 Uhr wurde der Polizei Sondershausen ein Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen mitgeteilt. Der Unfall ereignete sich in Sondershausen, in der Gartenstraße, im Bereich der Kreuzung zur Karnstraße, am dortigen Fußgängerüberweg. Der Fußgänger, eine ältere männliche Person wurde schwer verletzt, die Fahrerin des Pkw Daimler Benz Smart erlitt einen Schock. Beide Personen wurden ins KMG Klinikum Sondershausen verbracht. Nach bisherigen Ermittlungen wurde die männliche Person von dem Pkw erfasst, als er sich bereits auf dem Überweg befand. Zeugen des Unfalls sind nicht bekannt. Beide Personen sind nicht vernehmungsfähig. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern noch an.

OTS: Landespolizeiinspektion Nordhausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126723 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126723.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Polizeiinspektion Kyffhäuser Telefon: 03632 6610 E-Mail: pi.kyffhaeuser@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de