Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-NDH: Unfall an der Taschenbergkreuzung

10.01.2020 - 14:16:35

Landespolizeiinspektion Nordhausen / LPI-NDH: Unfall an der ...

Nordhausen - Weil ein Autofahrer an der Kreuzung Hallesche Straße, Taschenberg verbotswidrig wendete, so die Aussage eines Beteiligten, kam es am Donnerstag gegen 17.50 Uhr zu einem Auffahrunfall. Ein 20-jähriger Mann beabsichtigte mit seinem Audi A 3 vom Taschenberg nach rechts auf die Hallesche Straße abzubiegen. Als er bei grün anfuhr, musste er abbremsen, um eine Kollision mit dem verbotswidrig wendeten Autofahrer zu vermeiden. Die hinter dem stoppenden Audi fahrende Autofahrerin in ihrem Mazda kam nicht mehr rechtzeitig zum Stehen und fuhr auf den Audi auf. Personen blieben unverletzt, an den Autos entstand Schaden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Pressestelle Telefon: 03631 961503 E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/4488568 Landespolizeiinspektion Nordhausen

@ presseportal.de