Polizei, Kriminalität

LPI-NDH: Tor bei Flucht nach Leergutdiebstahl beschädigt

10.04.2018 - 16:47:00

Landespolizeiinspektion Nordhausen / LPI-NDH: Tor bei Flucht nach ...

Leinefelde-Worbis - Einen Schaden von mindestens 3000 Euro verursachte am Montagnachmittag ein Unbekannter in der Johannesstraße. Gegen 16.05 Uhr war mit einem schwarzen Mercedes auf das Grundstück des Reiterhofes gefahren. Er hielt an, stieg aus und verstaute zwei leere Getränkekisten in seinem Auto. Vom Inhaber darauf angesprochen, antwortete er nur, dass er auf dem Hof gegrillt hätte und verschwand wieder. Der Geschädigte hatte noch vergeblich versucht, das Tor mit der Fernbedienung zu schließen, um ein Wegfahren zu verhindern. Der Unbekannte fuhr gegen das Tor und beschädigte dieses enorm. Eine Überprüfung des Kennzeichens EF-DJ 540 ergab, dass dieses am 06. März gestohlen wurde. Sofortige Fahndungsmaßnahmen blieben erfolglos. Der Schaden am Tor beträgt ca. 3000 Euro. Die Ermittlungen dauern an.

OTS: Landespolizeiinspektion Nordhausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126723 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126723.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Pressestelle Telefon: 03631 961503 E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!