Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-NDH: Tankbetrüger gestellt

06.11.2019 - 12:36:44

Landespolizeiinspektion Nordhausen / LPI-NDH: Tankbetrüger gestellt

Bad Langensalza - Nicht weit kam ein Tankbetrüger am Dienstagabend im Unstrut-Hainich-Kreis. Der bis dato Unbekannte tankte, kurz vor 20 Uhr, in Bad Langensalza für über 50 Euro. Anschließend fuhr er, ohne zu zahlen, davon. Die Mitarbeiter der Tankstelle informierten umgehend die Polizei. Die entdeckte das Fahrzeug wenig später in der Ortslage Döllstedt. Dort hatte der Mann seinen VW abgestellt und war zu Fuß weiter geflüchtet. Die Beamten stellten den 29-Jährigen, der zudem keine Fahrerlaubnis besaß, im Ort schnell fest. Der Mann aus Sachsen-Anhalt wird sich nun wegen Tankbetruges und Fahren ohne Fahrerlaubnis verantworten müssen.

OTS: Landespolizeiinspektion Nordhausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126723 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126723.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Pressestelle Telefon: 03631 961503 E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de