Polizei, Kriminalität

LPI-NDH: Rettung vom Dach

13.09.2018 - 15:46:49

Landespolizeiinspektion Nordhausen / LPI-NDH: Rettung vom Dach

Nordhausen - Eigentlich wollte ein Jugendlicher am Mittwochabend nur seinen verschossenen Ball vom Dach der Schule auf dem Petersberg herunter holen. Doch dieses Vorhaben endete mit dem Einsatz von Feuerwehr und Polizei im Krankenhaus. Als der 14-Jährige auf dem Dach angekommen war, scheiterte das Absteigen, er hing fest. Die Feuerwehr rettete den jungen Mann. Ein Rettungswagen brachte ihn anschließend in ein Krankenhaus. Er hatte sich beim Versuch die Dachrinne zu erklimmen, an der Hand verletzt.

OTS: Landespolizeiinspektion Nordhausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126723 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126723.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Pressestelle Telefon: 03631 961503 E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de