Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-NDH: Radler schwer gestürzt

30.07.2020 - 17:52:22

Landespolizeiinspektion Nordhausen / LPI-NDH: Radler schwer gestürzt

Nordhausen - Ein 54-jähriger Radfahrer stürzte am Donnerstagmorgen in Nordhausen schwer und kam ins Krankenhaus. Der Mann befuhr zunächst den Radweg in der Hesseröder Straße in Richtung Bochumer Straße. Hinter der Zorgebrücke wechselte der Mann auf die Straße. Hierbei kam er zu Fall.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Pressestelle Telefon: 03631 961503 E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/126723/4666457 Landespolizeiinspektion Nordhausen

@ presseportal.de