Polizei, Kriminalität

LPI-NDH: Radfahrerin bei Unfall verletzt

10.10.2018 - 17:36:33

Landespolizeiinspektion Nordhausen / LPI-NDH: Radfahrerin bei Unfall ...

Menteroda - Die 59 Jahre alte Fahrerin eines Seat befuhr am Mittwoch, gegen 12.40 Uhr, die Straße Unterdorf aus Richtung Holzthaleben kommend. Kurz vor Erreichen eines Fußgängerüberweges kam es zur Kollision mit einer Radfahrerin, die vom Gehweg herunter auf die Straße gefahren war. Die zwölfjährige Radfahrerin erlitt schwere Verletzungen. Sie wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Die Autofahrerin erlitt einen Schock. Die Ermittlungen zur Klärung des genauen Unfallherganges dauen an. Die Höhe des entstandenen Sachschadens beläuft sich auf etwa 5600 Euro.

OTS: Landespolizeiinspektion Nordhausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126723 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126723.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Pressestelle Telefon: 03631 961503 E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de