Polizei, Kriminalität

LPI-NDH: Polizisten bei Einsatz verletzt

08.10.2018 - 14:12:15

Landespolizeiinspektion Nordhausen / LPI-NDH: Polizisten bei Einsatz ...

Ritteburg - Am Sonntagabend sind drei Polizisten bei einem Einsatz in Ritteburg im Kyffhäuserkreis verletzt worden. Gegen 18.00 Uhr rückte eine Streife in die dortige Straße Unterdorf aus. Dort hatte ein 36-Jähriger unter anderem die Blumenkästen und den Briefkasten seiner Nachbarn beschädigt. Während der Anzeigenaufnahme vor Ort, wurden die zwei eingesetzten Polizisten unvermittelt durch den 36 Jahre alten Mann angegriffen. Dabei bedrohte der Mann die Beamten und warf u.a. mit Steinen nach ihnen. Die beiden Polizisten erlitten Verletzungen. Anschließend schloss er sich in seinem Wohnhaus ein. Durch Polizisten, die zur Verstärkung hinzugerufen worden sind, konnte der 36-Jährige schließlich festgenommen werden. Bei der Durchführung der Festnahme trug ein weiterer Polizist Verletzungen davon. Der 36-Jährige wurde zunächst vorläufig festgenommen. Da gegen den polizeibekannten Mann zwei Haftbefehle vorlagen, wurde er in ein Gefängnis gebracht.

OTS: Landespolizeiinspektion Nordhausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126723 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126723.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Pressestelle Telefon: 03631 961503 E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de