Polizei, Kriminalität

LPI-NDH: Passanten retten Vogel aus misslicher Lage

13.04.2018 - 14:31:42

Landespolizeiinspektion Nordhausen / LPI-NDH: Passanten retten Vogel aus ...

Nordhausen - Durch klägliches Piepsen wurden Passanten am Donnerstagabend gegen 20.45 Uhr im Finkenburgwall auf einen Vogel aufmerksam. Das Tier hing kopfüber an einer Angelsehne in einer Wildfalle. Es sollte als Lebendköder dienen. Die hinzugerufenen Polizisten befreiten den Vogel, eine Eichelhäher, und brachten ihn zu einer Tierärztin. Die Ermittlungen im Zusammenwirken mit dem Veterinäramt wurden aufgenommen.

OTS: Landespolizeiinspektion Nordhausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126723 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126723.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Pressestelle Telefon: 03631 961503 E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!