Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-NDH: Mann nach Streit im Krankenhaus, die Polizei sucht Zeugen

04.12.2019 - 14:21:38

Landespolizeiinspektion Nordhausen / LPI-NDH: Mann nach Streit im ...

Nordhausen - Am Dienstagabend, gegen 18.30 Uhr, kam es an der Straßenbahnhaltestelle Rautenstraße, Weihnachtsmarkt zu einer Auseinandersetzung, bei der ein 25-jähriger Mann aus Nordhausen schwer verletzt wurde. Er kam mit Gesichtsverletzungen ins Krankenhaus. Ermittlungen zufolge stieg er mit seiner Begleiterin aus der Straßenbahn aus, als ihn zwei unbekannte Männer angriffen. Als die Begleiterin des Opfers eingriff, stießen sie die Unbekannten zur Seite. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zu den beiden unbekannten Männern, bei denen es sich um Ausländer gehandelt haben soll, machen können. Einer der Angreifer soll eine rote Daunenjacke getragen haben. Hinweise nimmt die Polizei in Nordhausen unter der Telefonnummer 03631/960 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Pressestelle Telefon: 03631 961503 E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/4458520 Landespolizeiinspektion Nordhausen

@ presseportal.de