Polizei, Kriminalität

LPI-NDH: Mann nach Hausfriedensbruch entkommen

27.10.2017 - 14:46:40

Landespolizeiinspektion Nordhausen / LPI-NDH: Mann nach ...

Nordhausen - Ein 26-jähriger Mann drang am Donnerstagabend in ein leerstehendes Wohnhaus in Bielen ein. Nachdem er von den Eigentümern überrascht wurde, verließ er fluchtartig mit einem Pkw den Tatort. Bei der Überprüfung des abgelesenen Kennzeichens stellte sich heraus, dass die Kennzeichen im Landkreis Mansfeld Südharz gestohlen wurden. Bisherigen Ermittlungen zufolge handelte es sich bei dem Fahrer und Tatverdächtigen zum Hausfriedensbruch in Bielen um den 26-Jährigen aus dem Nachbarlandkreis. Der Mann ist nicht in Besitz einer Fahrerlaubnis. Was er in dem leerstehenden Haus wollte ist noch unklar. Die Polizisten stellten im Haus mehrere Gegenstände sicher, die auf weitere Straftaten hinweisen. Hierzu laufen die Ermittlungen.

OTS: Landespolizeiinspektion Nordhausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126723 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126723.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Pressestelle Telefon: 03631 961503 E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!