Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-NDH: Jugendlichen bedroht und geflüchtet

30.06.2020 - 15:56:42

Landespolizeiinspektion Nordhausen / LPI-NDH: Jugendlichen bedroht und ...

Mühlhausen - Zwei Jugendliche sollen am Montagnachmittag, gegen 17.15 Uhr, An der Burg einen 16-Jährigen bedroht und sein Fahrrad beschädigt haben. Mit einem Stein in der Hand attackierten sie das Opfer verbal und hinderten es am Weitergehen. Die alarmierten Polizisten konnten die zwei 14-jährigen Tatverdächtigen nicht mehr antreffen. Das Fahrrad des Geschädigten wies Beschädigungen auf. Wer das Geschehen beobachtet hat, wird gebeten, sich bei der Polizei in Mühlhausen, unter der Telefonnummer 03601/4510 zu melden. Die Polizei hat Anzeige wegen des Verdachtes der Sachbeschädigung und Bedrohung gegen die beiden namentlich bekannten Jugendlichen erstattet.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Pressestelle Telefon: 03631 961503 E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/4638850 Landespolizeiinspektion Nordhausen

@ presseportal.de