Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

LPI-NDH: Hoher Sachschaden und zwei Verletzte bei Unfall

08.08.2019 - 10:46:34

Landespolizeiinspektion Nordhausen / LPI-NDH: Hoher Sachschaden und zwei ...

Sondershausen - Am Mittwoch ereignete sich auf der Bundesstraße 4, auf Höhe der Ortsumgehung Sondershausen, ein folgenschwerer Unfall. Gegen 15.50 Uhr geriet eine 35-jährige Mazda-Fahrerin, die aus Richtung Nordhausen kam, aus bisher ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte sie mit dem entgegenkommenden Skoda eines 34-Jährigen. Der hinter dem Skoda befindliche Ford-Fahrer versuchte noch auszuweichen, wurde aber ebenfalls vom Mazda touchiert und prallte dann gegen die Leitplanke. Sowohl die Mazda-Fahrerin als auch der Fahrer des Skoda erlitten schwere Verletzungen. Es entstand ein Schaden von ca. 52000 Euro. Die Straße musste zwischenzeitlich voll gesperrt werden.

OTS: Landespolizeiinspektion Nordhausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126723 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126723.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Pressestelle Telefon: 03631 961503 E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de