Polizei, Kriminalität

LPI-NDH: Heckscheibe eingeworfen

02.02.2018 - 11:31:58

Landespolizeiinspektion Nordhausen / LPI-NDH: Heckscheibe eingeworfen

Nordhausen - Als ein 24-Jähriger am Donnerstag gegen 15.00 Uhr zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, das auf einem Parkplatz in der Freiherr-vom-Stein-Straße abgestellt war, musste er feststellen, dass die Heckscheibe gesplittert war. Unbekannte hatten die Scheibe des Renaults eingeschlagen. Die Sachbeschädigung ereignete sich zwischen 14.00 Uhr und 15.00 Uhr. Gestohlen wurde nach bisherigen Erkenntnissen nichts. Wer etwas beobachtet hat, wird gebeten, sich bei der Polizei in Nordhausen unter der Telefonnummer 03631/960 zu melden.

OTS: Landespolizeiinspektion Nordhausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126723 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126723.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Pressestelle Telefon: 03631 961503 E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!