Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

LPI-NDH: Hausbewohner erlebt böse Überraschung

13.08.2019 - 13:11:47

Landespolizeiinspektion Nordhausen / LPI-NDH: Hausbewohner erlebt böse ...

Mühlhausen - Eine böse Überraschung erlebte der Bewohner eines Reihenhauses in der vergangenen Nacht in der Losengasse. Ein bislang Unbekannter war gegen 1.50 Uhr in das Wohnhaus eingedrungen. Ersten Ermittlungen zufolge soll er Wertgegenstände von dem Bewohner gefordert haben. Der Täter erbeutete schließlich unter anderem einen geringen Bargeldbetrag. Anschließend flüchtete er mit einem Fahrrad in Richtung Herrenstraße. Der Unbekannte war ca. 1,75 m groß und von sportlicher Gestalt. Er trug einen Pullover, war dunkel gekleidet und hatte Nase und Mund verdeckt. Wer hat etwas beobachtet? Wer kann Hinweise zum bislang unbekannten Täter geben? Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Mühlhausen unter der 03601/4510 zu melden.

OTS: Landespolizeiinspektion Nordhausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126723 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126723.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Pressestelle Telefon: 03631 961503 E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de