Polizei, Kriminalität

LPI-NDH: Garten von Dieben heimgesucht

10.10.2017 - 15:01:42

Landespolizeiinspektion Nordhausen / LPI-NDH: Garten von Dieben heimgesucht

Greußen - In der Ottenhäuser Straße in Greußen wurde das Grundstück einer Gartenanlage von Dieben heimgesucht. Der oder die Täter gelangten auf bisher unbekannte Art und Weise in den Garten. Anschließend öffneten sie gewaltsam die Türen zum Schuppen und zur Gartenlaube. Daraus stahlen sie u.a. Holzkohle, ein Zelt, einen grauen Rollator, Geschirr und diverse Gartengeräte im Wert von mehreren hundert Euro. Sie hinterließen einen Sachschaden von ca. 200 Euro. Die Tat ereignete sich zwischen Donnerstag, 05. Oktober, und Montag, 09. Oktober. Bereits in der Nacht zum 15. Juni 2017 brachen Unbekannte in das Gartengrundstück ein. Damals erbeuteten sie u.a. einen Sonnenschirm und zwei grüne Sonnenliegen. Zeugen, die diese Vorfälle beobachtet haben und Hinweise zu dem oder den Tätern geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Sondershausen unter der 03632/6610 zu melden.

OTS: Landespolizeiinspektion Nordhausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126723 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126723.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Pressestelle Telefon: 03631 961503 E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!