Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-NDH: Fahrer bei Unfall verletzt

07.11.2019 - 11:51:30

Landespolizeiinspektion Nordhausen / LPI-NDH: Fahrer bei Unfall verletzt

Großenehrich - Ein VW befuhr am Mittwoch, gegen 22.30 Uhr, die Niederstraße in Richtung Kapellstraße. Als der 20 Jahre alte Fahrer die Kreuzung Kapellstraße geradeaus in Richtung Promenade überqueren wollte, kam es zur Kollision mit dem von rechts kommenden, vorfahrtsberechtigten Nissan eines 53-Jährigen, der die Kapellstraße in Richtung Wasserthaleben befuhr. Der VW-Fahrer kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von ca. 8000 Euro.

OTS: Landespolizeiinspektion Nordhausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126723 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126723.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Pressestelle Telefon: 03631 961503 E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de