Polizei, Kriminalität

LPI-NDH: Fahren unter Alkohol

02.04.2018 - 12:21:30

Landespolizeiinspektion Nordhausen / LPI-NDH: Fahren unter Alkohol

Günterode - Am 31.03.2018 gegen 10:30 Uhr kontrollierten die Beamten auf einem Feldweg bei Günterode einen PKW VW Passat, Dabei wurde beim Fahrer Alkoholgeruch festgestellt. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,75 Promille. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe im Krankenhaus entnommen und ihm wurde die Weiterfahrt untersagt.

OTS: Landespolizeiinspektion Nordhausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126723 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126723.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Polizeiinspektion Eichsfeld Telefon: 03606 6510 E-Mail: pi.eichsfeld.dsl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!