Polizei, Kriminalität

LPI-NDH: Exhibitionist gesucht, wer kann Hinweise geben?

13.09.2019 - 14:56:41

Landespolizeiinspektion Nordhausen / LPI-NDH: Exhibitionist gesucht, wer ...

Arenshausen - Die Kriminalpolizei Nordhausen sucht Zeugen zu einem exhibitionistischen Vorfall in Arenshausen. Am Donnerstag, 5. September, gegen 19.15 Uhr, befuhren zwei Frauen mit ihren Fahrrädern den Radweg zwischen Arenshausen und Hessenau. Auf Höhe der Alten Bahnbrücke kam ihnen ein Mann mitten auf dem Radweg zu Fuß entgegen. Als die Frauen im Alter von 57 und 64 Jahren auf Höhe des Mannes waren entblößte er sein Geschlechtsteil und winkte ihnen damit zu. Eine der Frauen brüllte den Mann an, dann fuhren sie weiter. Der Exhibitionist wird auf ca. 1.85 m geschätzt. Er war ca. 40 Jahre alt, trug eine Brille mit silberfarbenen Gestell, hatte einen Dreitagebart und sehr kurze, dunkelblonde Haare. Bekleidet war der Unbekannte mit einer Jogginghose und einem hellen T-Shirt. Der Mann wirkte nicht ungepflegt. Wem ist dieser Mann, möglicherweise auch am 5. September, aufgefallen oder kann Hinweise zu seiner Identität geben? Insbesondere wird ein Radfahrer in gelbgrüner Radfahrbekleidung gesucht, der den beiden Frauen entgegen geradelt kam. Hinweise nimmt die Polizei in Heiligenstadt unter der Telefonnummer 03606/6510 oder die Polizei in Nordhausen unter 03631/960 entgegen.

OTS: Landespolizeiinspektion Nordhausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126723 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126723.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Pressestelle Telefon: 03631 961503 E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de