Polizei, Kriminalität

LPI-NDH: Dreister Diebstahl aus der Trauerhalle

07.10.2018 - 14:06:26

Landespolizeiinspektion Nordhausen / LPI-NDH: Dreister Diebstahl aus der ...

Nordhausen - Ein moralisch besonders verwerflicher Diebstahl wurde vermutlich in der Nacht vom 05. auf den 06.10.2018 auf dem Gelände des Nordhäuser Hauptfriedhofes begangen. Bislang unbekannte Täter drangen in die Trauerhalle ein und entwendeten aus selbiger zwei Lautsprecher, eine "Bose"-Soundbox sowie ein Mischpult. Dieses Equipment sollte bei der Durchführung von Trauerfeiern am 06.10.18 Verwendung finden. Bei der Tatausführung entstand Sachschaden von ca. 50,- Euro. Die Höhe des Beuteschadens konnte noch nicht beziffert werden. Bürger, die im Zeitraum 05.10.18 (12:00 Uhr) bis 06.10.18 (09:30 Uhr) auf dem Friedhofsgelände oder in unmittelbarer Nähe verdächtige Wahrnehmungen getätigt haben, welche in Zusammenhang mit der Tat stehen könnten, werden gebeten, sich bei der Polizei Nordhausen zu melden.

OTS: Landespolizeiinspektion Nordhausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126723 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126723.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Inspektionsdienst Nordhausen Telefon: 03631 960 E-Mail: lpi.nordhausen.dsl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de