Polizei, Kriminalität

LPI-NDH: Diebe geflüchtet

10.10.2018 - 13:36:42

Landespolizeiinspektion Nordhausen / LPI-NDH: Diebe geflüchtet

Nordhausen - Am Dienstagabend ereignete sich gegen 18.20 Uhr in Nordhausen ein Ladendiebstahl. Ein Mann und eine Frau probierten in einem Geschäft in der Emil-Reichardt-Straße mehrere Kleidungsstücke an. Anschließend verließen sie den Laden, ohne etwas zu kaufen. Beim Verlassen des Geschäfts löste der akustische Alarm aus. Eine Mitarbeiterin sprach die Beiden an, worauf sie flüchteten. Der Mann war ca. 25 Jahre alt und 1,80 m groß. Er trug einen blauen Pullover und hatte einen Dreitagebart. Die Frau war etwa 20 Jahre alt und ca. 1,60 m groß. Sie hatte braune Haare und war mit einer roséfarbenen Jacke bekleidet. Wer hat den Diebstahl beobachtet oder kann Angaben zu den beiden Tatverdächtigen machen? Hinweise nimmt die Polizei in Nordhausen unter der 03631/960 entgegen.

OTS: Landespolizeiinspektion Nordhausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126723 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126723.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Pressestelle Telefon: 03631 961503 E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de