Polizei, Kriminalität

LPI-NDH: Die Polizei rät: Wertsachen nicht im Auto lassen

09.11.2017 - 14:16:34

Landespolizeiinspektion Nordhausen / LPI-NDH: Die Polizei rät: ...

Nordhausen - Vor allem in der dunklen Jahreszeit werden Diebe häufiger und vor allem zeitiger aktiv und halten Ausschau nach leichter Beute. Die Polizei rät daher dringend, Wertsachen, Handtaschen, Einkaufsbeutel oder Handys, nicht offensichtlich im Fahrzeug liegen zu lassen. Zum Verhängnis wurde dies am Mittwoch auch einer 51-jährigen Nordhäuserin. Sie hatte ihr Fahrzeug zwischen 06.50 Uhr und 16.15 Uhr in der Freundschaftsstraße abgestellt, als Diebe den im Fußraum liegenden Schlüsselbund bemerkten. Der oder die Unbekannten schlugen daraufhin die Autoscheibe ein und stahlen den Schlüssel. Sie hinterließen an dem Pkw einen Sachschaden von ca. 200 Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Nordhausen unter der 03631/960 entgegen.

OTS: Landespolizeiinspektion Nordhausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126723 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126723.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Pressestelle Telefon: 03631 961503 E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!