Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

LPI-NDH: Das Sportger?t als Tatmittel

21.03.2021 - 09:27:30

Landespolizeiinspektion Nordhausen / LPI-NDH: Das Sportger?t als Tatmittel

Bad Langensalza - Am 20.03.2021 gegen 23:05 Uhr wurde die Polizei nach Bad Langensalza, in die Hannoversche Stra?e gerufen. Ein Anwohner meldete eine k?rperlichen Auseinandersetzung zwischen insgesamt 5 Personen. Dabei wurde ein 18- J?hriger im Eingangsbereich seines Mehrfamilienhauses, mit einer mit Gewichten best?ckten Hantelstange niedergeschlagen. Als tatverd?chtig konnten bisher 2 junge M?nner ermittelt werden, die zuvor in die Wohnung des Opfers eingebrochen waren. Hierbei entwendeten sie zumindest das als Tatmittel eingesetzte Sportger?t. Die Hintergr?nde f?r die Tat sind bisher noch unklar. Die Tatverd?chtigen standen unter Einfluss von berauschenden Mitteln. Der Gesch?digte ist mit einem Schrecken und einem gebrochenen Nasenbein davon gekommen. Nach einer dritten, tatverd?chtigen, weiblichen Person wird noch gesucht. Hinweise zur Person k?nnen an die PI Unstrut- Hainich oder jede andere Polizeidienststelle gerichtet werden.

R?ckfragen bitte an:

Th?ringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Polizeiinspektion Unstrut-Hainich Telefon: 03601 4510 E-Mail: pi-unstrut-hainich@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/126723/4869189 Landespolizeiinspektion Nordhausen

@ presseportal.de