Polizei, Kriminalität

LPI-NDH: Crash auf Tankstellengelände

19.12.2017 - 15:46:45

Landespolizeiinspektion Nordhausen / LPI-NDH: Crash auf Tankstellengelände

Nordhausen - Eine 21-Jährige stellte ihren VW an einer Zapfsäule an der Tankstelle in der Kasseler Landstraße ab. Als sie bemerkte, dass sie an der falschen Zapfsäule stand, stieg sie ein und beabsichtigte an eine andere zu fahren. Dabei hatte sie versehentlich den Rückwärtsgang eingelegt, sodass ihr Auto rückwärts fuhr und gegen einen dahinter befindlichen Renault stieß. Dieser setzte sich in Bewegung. Die offen stehende Beifahrertür fiel zu. Dadurch verletzte sich die 28-jährige Beifahrerin des Renaults. Die Frau war ausgestiegen und wurde von der zuschlagenden Tür getroffen. Es entstand ein Sachschaden von ca. 300 Euro.

OTS: Landespolizeiinspektion Nordhausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126723 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126723.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Pressestelle Telefon: 03631 961503 E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!