Polizei, Kriminalität

LPI-NDH: Bushaltestelle beschädigt, Täter gestellt

26.01.2018 - 14:41:43

Landespolizeiinspektion Nordhausen / LPI-NDH: Bushaltestelle beschädigt, ...

Mühlhausen - Ein 23-jähriger Syrer steht im Verdacht, am Donnerstagabend die Scheibe einer Bushaltestelle am Busbahnhof, neben der Taxizentrale, zerstört zu haben. Gegen 20.30 Uhr war ein Notruf bei der Polizei eingegangen, dass eine Gruppe randalierender Asylbewerber sich im Bereich des Busbahnhofes aufhält und bereits eine Scheibe zu Bruch gegangen sei. Die Polizisten stellten wenige Minuten später eine zerstörte Scheibe fest. Zwei Zeugen führten die Beamten zu dem Tatverdächtigen. Er hatte mit seinem Handy unmittelbar nach der Tat ein Selfie vor der Beschädigung und sich selbst aufgenommen. Das Handy stellten die Polizisten sicher. Die Ermittlungen dauern an. Zur Höhe des Sachschadens können noch keine Angaben gemacht werden.

OTS: Landespolizeiinspektion Nordhausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126723 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126723.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Pressestelle Telefon: 03631 961503 E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!