Polizei, Kriminalität

LPI-NDH: Berauscht über rote Ampel

11.07.2018 - 15:06:42

Landespolizeiinspektion Nordhausen / LPI-NDH: Berauscht über rote Ampel

Heilbad Heiligenstadt - Gestoppt wurde der Fahrer eines Audi am Dienstagnachmittag in Heiligenstadt. Er hatte zuvor eine rote Ampel ignoriert und war über die Kreuzung Richteberg in Richtung Bahnhofstraße gefahren. In der Bahnhofstraße wurde der 34-Jährige schließlich kontrolliert. Ein durchgeführter Drogentest zeigte bei dem Mann ein positives Ergebnis. Er musste mit ins Krankenhaus zur Blutentnahme. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt.

OTS: Landespolizeiinspektion Nordhausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126723 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126723.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Pressestelle Telefon: 03631 961503 E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de