Polizei, Kriminalität

LPI-NDH: Bargeld aus Wohnhaus gestohlen

06.11.2018 - 12:36:40

Landespolizeiinspektion Nordhausen / LPI-NDH: Bargeld aus Wohnhaus gestohlen

Nordhausen - Am Montag wurde ein Einfamilienhaus An der Burg von Einbrechern heimgesucht. In der Zeit zwischen 06.50 Uhr und 15.00 Uhr drangen der oder die Unbekannten gewaltsam über die Terrassentür in das Wohnhaus ein. Anschließend wurden sämtliche Schränke durchwühlt. Die Diebe erbeuteten mehrere Hundert Euro Bargeld und hinterließen einen Sachschaden von ca. 1000 Euro. Wer hat etwas beobachtet? Wem sind im Bereich des Tatortes verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen? Hinweise bitte an die Polizei in Nordhausen unter der 03631/960.

OTS: Landespolizeiinspektion Nordhausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126723 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126723.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Pressestelle Telefon: 03631 961503 E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de