Polizei, Kriminalität

LPI-NDH: Auto überschlagen

29.11.2017 - 16:27:17

Landespolizeiinspektion Nordhausen / LPI-NDH: Auto überschlagen

Nordhausen - Am Dienstagabend, gegen 18.45 Uhr, kam es auf der Straße zwischen Nordhausen und Hesserode zu einem Verkehrsunfall. Eine 19-jährige Autofahrerin aus dem Landkreis Osterode Harz geriet mit ihrem VW Fox auf den Seitenstreifen. In der weiteren Folge überschlug sich das Auto, bevor es auf dem Dach an einer Böschung liegen blieb. Die beiden Insassen konnten sich selbstständig aus dem VW befreien. Die 20-jährige Beifahrerin, ebenfalls aus dem Landkreis Osterode Harz, kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus, die Fahrerin erlitt einen Schock. Es entstand ein Schaden von ca. 4000 Euro. Vermutlich war die junge Frau zu schnell unterwegs.

OTS: Landespolizeiinspektion Nordhausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126723 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126723.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Pressestelle Telefon: 03631 961503 E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!