Polizei, Kriminalität

LPI-NDH: Auto nur noch Schrott, Fahrer verletzt nach Unfall

13.02.2018 - 13:01:50

Landespolizeiinspektion Nordhausen / LPI-NDH: Auto nur noch Schrott, ...

Heldrungen - Nach einem Unfall am Montagnachmittag in Heldrungen ist ein Audi A 3 nur noch Schrott. Dessen 33-jähriger Fahrer war Am Bahnhof unterwegs und überholte einen vorausfahrenden Opel Astra. Als sich der Audi auf gleicher Höhe des Opels befand, wollte dieser nach links in die Straße Am Schwimmbad abbiegen. Beide Pkw stießen zusammen. Der Audi drehte sich, durchfuhr einen Graben, wo er mit einem Wasserdurchlauf kollidierte. Erst in einer Firmeneinfahrt kam der Audi auf der Fahrerseite zum Liegen. Der 33-Jährige kam leicht verletzt ins Krankenhaus. Der 78-jährige Fahrer des Opels blieb unverletzt. Es entstand insgesamt ein Schaden von mindestens 12500 Euro.

OTS: Landespolizeiinspektion Nordhausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126723 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126723.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Pressestelle Telefon: 03631 961503 E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!