Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-NDH: Auto mit Pferd kollidiert - Fahrerin verletzt

06.11.2019 - 16:56:47

Landespolizeiinspektion Nordhausen / LPI-NDH: Auto mit Pferd kollidiert ...

Hohengandern - Ein Opel war am Mittwoch, gegen 7 Uhr, auf der Landstraße aus Richtung Gerbershausen in Richtung Hohengandern unterwegs. Kurz vorm Ortseingang liefen plötzlich zwei ausgebüxte Pferde, auf die Fahrbahn. Die 57-jährige Autofahrerin konnte, trotz Gefahrenbremsung, den Zusammenstoß mit einem der Tiere nicht verhindern. Sie trug leichte Verletzungen davon. Die Tiere flüchteten, konnten jedoch wenig später eingefangen werden. Das verletzte Pferd kam in eine Tierklinik. Der Opel musste abgeschleppt und die Straße zwischenzeitlich gesperrt werden.

OTS: Landespolizeiinspektion Nordhausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126723 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126723.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Pressestelle Telefon: 03631 961503 E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de