Polizei, Kriminalität

LPI-NDH: Auto in Flammen

09.02.2018 - 13:06:56

Landespolizeiinspektion Nordhausen / LPI-NDH: Auto in Flammen

Niederorschel - Polizei und Feuerwehr kamen am Freitagmorgen gegen 05.25 Uhr in Niederorschel zum Einsatz. Hier war in der Breitenworbiser Straße ein abgestelltes Auto in Brand geraten. Dieses brannte völlig aus. Aufgrund der Hitzeentwicklungen wurden zwei weitere Fahrzeuge beschädigt, die in unmittelbarere Nähe standen. Ersten Erkenntnissen zufolge war ein technischer Defekt für das Feuer ursächlich. Die Höhe des Sachschadens beläuft sich auf ca. 10000 Euro.

OTS: Landespolizeiinspektion Nordhausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126723 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126723.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Pressestelle Telefon: 03631 961503 E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!