Polizei, Kriminalität

LPI-NDH: Auto auf Abwegen - Fahrerin verletzt

14.09.2017 - 15:16:46

Landespolizeiinspektion Nordhausen / LPI-NDH: Auto auf Abwegen - ...

Heilbad Heiligenstadt - Heute Morgen, gegen 05.30 Uhr, verunglückte eine junge Frau mit ihrem Auto zwischen Siemerode und Heiligenstadt. Sie war auf regennasser Fahrbahn von der Straße abgekommen, durchbrach einen Weidezaun bevor das Auto auf einer Wiese zum Stehen kam. Unter Schock verließ die 27-jährige Fahrerin ihr Fahrzeug und vergaß dabei die Handbremse zu ziehen. Das Auto rollte daraufhin die Wiese und eine Waldböschung hinab, bevor es endgültig zum Stillstand kam. Die Feuerwehr musste mit einer Seilwinde das Auto bergen, ehe es abgeschleppt wurde. Die Fahrerin wurde leicht verletzt. Es kam während der Bergung des Autos zu Verkehrsbeeinträchtigungen auf der Landstraße.

OTS: Landespolizeiinspektion Nordhausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126723 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126723.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Pressestelle Telefon: 03631 961503 E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!