Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

LPI-NDH: Anzeigen nach Unfallflucht

03.09.2019 - 17:11:32

Landespolizeiinspektion Nordhausen / LPI-NDH: Anzeigen nach Unfallflucht

Ellrich - Ein Auto, das sich auf der Landstraße 1039 zwischen Ellrich und Gudersleben überschlagen hatte, beschäftigte die Polizei am Dienstagmorgen. Der Hyundai lag auf dem Dach im Graben, die Insassen waren verschwunden. Schnell führten Ermittlungen die Beamten zu einem 18-Jährigen, der wenig später schlafend in einer Wohnung angetroffen werden konnte. Offenbar hatte der junge Mann den Pkw gegen 3 Uhr gesteuert, als er in einer Kurve die Kontrolle verlor. Das Auto kam von der Straße ab, kollidierte mit zwei Bäumen und einem Hinweisschild und überschlug sich. Der 18-Jährige und seine zwei Insassen verließen die Unfallstelle zu Fuß. Der Fahrer stand ersten Ermittlungen zufolge unter Drogeneinfluss. Außerdem war er nicht im Besitz eines Führerscheins. Gegen ihn wird nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt

OTS: Landespolizeiinspektion Nordhausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126723 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126723.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Pressestelle Telefon: 03631 961503 E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de