Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

LPI-NDH: Aggressiver B?rger

07.02.2021 - 14:52:12

Landespolizeiinspektion Nordhausen / LPI-NDH: Aggressiver B?rger

Bad Langensalza - Ein m?nnlicher Anrufer teilte am Sonntagfr?h um 01:52 Uhr der Polizei mit, dass sich eine alkoholisierte Person vor dem Haus steht und sehr aggressiv ist. Es steht kurz vor einer Schl?gerei. Der Tatort ist in Bad Langensalza, M?hlh?user Stra?e. Der Polizei am Tatort schilderte der Mitteiler, dass er durch laute Streitigkeiten auf der Stra?e geweckt wurde. Gegen?ber seiner Wohnung sah er mehrere Personen, welche sich stritten. Der Mitteiler begab sich daraufhin nach unten in Richtung der Personengruppe. Hier entfernten sich zwei in unbekannte Richtung. Eine Person blieb zur?ck. Bei der Personalienfeststellung trat der 20 j?hrige Mann pl?tzlich sehr aggressiv gegen?ber den eingesetzten Beamten auf und versuchte nach diese zu schlagen und zu treten. Anschlie?end verlangte dieser, von der Polizei nach Hause gefahren zu werden. Als es von der Polizei abgelehnt wurde versuchte er in den Streifenwagen zu steigen. Das Ansinnen wurde jedoch verweigert. Nun ging er die Beamten vor Ort an und versuchte wiederum nach diesen zu schlagen und zu treten. In der weiteren Folge wurde durch einfache k?rperliche Gewalt die Angriffe des Mannes unterbunden und in Gewahrsam genommen. Da er auch erheblich unter Alkoholeinfluss stand und sich auch weiterhin sehr aggressiv verhielt durfte er die restliche Nacht in der Polizeistation Bad langensalza verbringen. Ihn erwarten nun mehrere Anzeigen und eine Kostenrechnung f?r die Unterbringung in der Gewahrsamszelle.

R?ckfragen bitte an:

Th?ringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Polizeiinspektion Unstrut-Hainich Telefon: 03601 4510 E-Mail: pi-unstrut-hainich@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/126723/4832199 Landespolizeiinspektion Nordhausen

@ presseportal.de