Polizei, Kriminalität

LPI-J: Zeugenaufruf

06.10.2017 - 16:31:31

Landespolizeiinspektion Jena / LPI-J: Zeugenaufruf

Jena - Am Montag, dem 20. Februar 2017 wurde gegen 18:00 Uhr in einem Drogeriemarkt in der Jenaer Innenstadt ein Ladendiebstahl verübt. Der männliche Täter, ca. 175 cm groß, Alter nicht weiter bekannt, bekleidet mit einem grünen Kapuzen-Sweatshirt stahl trickreich mehrere Verpackungen von hochwertigem Parfüm und verlies zügig die Verkaufseinrichtung. Bei seiner Flucht in Richtung des ehemaligen Kino CAPITOL wurde er durch einen Mann nach Hilferufen einer Drogeriemitarbeiterin festgehalten. Er konnte sich jedoch im massiven Handgemenge, auch Sturz gegen eine Scheibe einer Verkaufseinrichtung, losreißen und weiter flüchten. Das Beutegut verlor er, konnte also sichergestellt werden. Der helfende Passant, wie auch andere Zeugen, werden gebeten sich mit der Polizei Jena, Tel: 03641 81-1123 in Verbindung zu setzen.

OTS: Landespolizeiinspektion Jena newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126722 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126722.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Jena Inspektionsdienst Jena Telefon: 03641 811123 E-Mail: dsl.id.lpi.jena@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!