Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

LPI-J: Zeugen gesucht

28.04.2021 - 14:27:29

Landespolizeiinspektion Jena / LPI-J: Zeugen gesucht

Jena - Am 13. April 2021 ereignete sich ein Verkehrsunfall auf dem Magdelstieg in Jena. Gegen 17:55 Uhr rannte ein Hund aus der Mittelstra?e her auf den Magdelstieg und stie? hier mit einem Pkw zusammen. Aufgrund von parkenden Fahrzeugen war der Tierhalterin die Sicht auf das Unfallgeschehen versperrt, sie h?rte lediglich den Aufprall. Kurz danach kam die H?ndin, welche kniehoch ist und kurzes, schwarzes Fell hat, zur?ck gelaufen. Da die Hundehalterin sich vorrangig um das wohl ihres Tieres k?mmerte und erst nach ein paar Minuten zum vermeintlichen Unfallort, direkt vor einem Friseursalon, ging. Ein Fahrzeug, welches in den Unfall verwickelt war, konnte sie jedoch nicht feststellen. Die H?ndin erlitt Verletzungen am rechten Schulter- bzw. Kopfbereich, welche gl?cklicherweise nur leicht waren.

Wer hat den Vorfall beobachtet?

Bei Hinweisen zum Pkw, oder dem Fahrzeugf?hrer werden Zeugen gebeten sich mit der Polizei in Verbindung zu setzten.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Jena unter: 03641-810 oder per Mail an ED.ID.Jena@polizei.thueringen.de

R?ckfragen bitte an:

Th?ringer Polizei Landespolizeiinspektion Jena Telefon: 03641- 81 1503 E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/126722/4901476 Landespolizeiinspektion Jena

@ presseportal.de