Obs, Polizei

LPI-J: Wer kennt diesen Ladendieb? (Agierte in Weimar und Jena)

10.08.2018 - 13:31:45

Landespolizeiinspektion Jena / LPI-J: Wer kennt diesen Ladendieb? ...

Weimar/Jena - Die Kriminalpolizei Weimar bittet bei der Aufklärung mehrerer versuchter Ladendiebstähle um Mithilfe. Ein unbekannter Mann betrat am 21. März 2018 am späten Nachmittag einen Supermarkt in Weimar-Schöndorf. Er packte hochwertige Waren wie Spirituosen und Elektronikartikel im Wert von etwa 1.900 Euro in seinen Warenkorb. Anschließend verließ er das Geschäft mit dem gefüllten Korb, ohne zu bezahlen. Als er anschließend von einem Zeugen auf den Diebstahl angesprochen wurde, ließ er seinen Korb stehen und rannte ohne seine Beute davon.

Etwa zehn Minuten später war der Mann nur einige Straßen weiter im nächsten Einkaufsmarkt aktiv. Auch hier belud er seinen Einkaufswagen mit hochwertigen Gegenständen. Hier war er sogar noch dreister, der Wert des Wageninhaltes betrug sogar 3.100 Euro. Der Mann schob den Korb durch den Eingang hinaus, ohne zu bezahlen. Dabei wurde er allerdings beobachtet. Als der Ladendieb bemerkte, dass das Personal auf ihn aufmerksam geworden ist, ließ er auch hier den Wagen auf dem Parkplatz stehen und flüchtete ohne seine Beute.

Mit der gleichen Masche hatte der Mann bereits eine Stunde zuvor in Jena-Burgau agiert. Auch da hatte der Mann seinen hochwertig gefüllten Einkaufswagen zur späteren unbemerkten Abholung bereitgestellt. Offensichtlich fühlte er sich in seiner Tatausübung gestört und ließ den Korb im Geschäft zurück.

In jedem der Einkaufsmärkte wurde der Dieb gefilmt. Den Aufnahmen zufolge handelte es sich in allen Fällen mit hoher Wahrscheinlichkeit um ein und denselben Täter. Der Ladendieb wird auf etwa 35 Jahre geschätzt. Er ist etwa 1,75 bis 1,85 m groß, hat schwarze Haare und einen leichten Bartansatz im Mundbereich. Bekleidet war der Mann mit einer dunklen Hose, einem weißen Pulli und einer schwarzen Winterjacke. Er hatte ein osteuropäisches Aussehen.

Die Kripo Weimar ermittelt und bittet unter 03643-8820 um Mithilfe: Wer erkennt den Mann auf den Fotos?

OTS: Landespolizeiinspektion Jena newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126722 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126722.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Jena Pressestelle Telefon: 03641 811503 E-Mail: pressestelle.lpi.jena@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de