Obs, Polizei

LPI-J: Wer erkennt den Mann?

27.10.2017 - 12:52:44

Landespolizeiinspektion Jena / LPI-J: Wer erkennt den Mann?

Weimar - Nach einem Richterbeschluss veröffentlicht die Polizei nun die Bilder eines älteren Mannes, der im Mai dieses Jahres eine 12-Jährige in einem Bus in Weimar belästigte. Der Mann hatte sich abends gegen 19.30 Uhr in dem nahezu leeren Bus der Linie 2 direkt neben das Kind gesetzt. Er begann, auf das Mädchen einzureden, wobei er es mehrfach an den Oberschenkel fasste. Dann fragte er das Kind, ob es mit ihm mitkommen möchte und als es verneinte, bot er noch Geld an um es umzustimmen. Zuhause offenbarte sich das Mädchen seinen Eltern, die das Geschehen zur Anzeige brachten. Wer erkennt den Mann auf den Fotos und kann Hinweise zu seiner Person geben? Kriminalpolizei Weimar, Tel. 03643-8820.

OTS: Landespolizeiinspektion Jena newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126722 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126722.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Jena Pressestelle Telefon: 03641 811503 E-Mail: pressestelle.lpi.jena@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!