Polizei, Kriminalität

LPI-J: Unter Alkoholeinfluss zur Polizei gefahren

10.10.2017 - 06:46:23

Landespolizeiinspektion Jena / LPI-J: Unter Alkoholeinfluss zur Polizei ...

Stadtroda - Am Montag, 09.10.2017, gegen 13:15 Uhr, fuhr ein 56-jähriger Fahrzeugführer mit seinem PKW Honda direkt vor die Polizeiinspektion Saale-Holzland, um einen Unfall anzuzeigen. Währen des Gesprächs stellten die Beamten fest, dass der Mann unter Alkoholeinfluss stand. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,96 Promille. Das hatte zur Folge, dass eine Anzeige gegen ihn wegen Trunkenheit im Straßenverkehr erstattet worden ist. Zudem war eine Blutentnahme veranlasst worden. Sein Führerschein wurde einbehalten.

OTS: Landespolizeiinspektion Jena newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126722 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126722.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Jena Polizeiinspektion Saale-Holzland Telefon: 036428 640 E-Mail: dsl.pi.saale-holzland@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!