Polizei, Kriminalität

LPI-J: Unfälle in Jena

13.02.2018 - 14:42:23

Landespolizeiinspektion Jena / LPI-J: Unfälle in Jena

Jena - Zu einem Ausparkunfall kam es am Montagmittag in Jena-Nord. Ein Renault-Fahrer Wollte in der Schützenhofstraße aus seiner Parklücke auf die Straße fahren. Dabei übersah er einen Peugeot, der gerade von hinten die Straße angefahren kam. Beide Autos stießen zusammen. Es entstand 8.500 Euro Sachschaden.

Zu einem Verkehrsunfall kam es am späten Montagnachmittag in Jena-Lobeda. Ein VW-Caddy-Fahrer befuhr die Liselotte-Herrmann-Straße stadtauswärts in Richtung Rudolf-Breitscheid-Straße. Er kam in einer leichten Linkskurve auf die Gegenfahrbahn und prallte mit einem entgegenkommenden Mitsubishi zusammen. Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt, es entstand 8.500 Euro Sachschaden. Es wurde niemand verletzt.

OTS: Landespolizeiinspektion Jena newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126722 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126722.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Jena Pressestelle Telefon: 03641 811503 E-Mail: pressestelle.lpi.jena@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!