Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

LPI-J: Trunkenbolde

13.01.2021 - 14:32:48

Landespolizeiinspektion Jena / LPI-J: Trunkenbolde

Jena - In der Stauffenbergstra?e in Jena meldete eine 38-j?hrige Fahrzeugbesitzerin am Dienstagabend, dass sich zwei scheinbar stark alkoholisierte M?nner an ihrem Fahrzeug zu schaffen machen. Die Polizeibeamten konnten die beiden Trunkenbolde schnell feststellen. Als die beiden M?nner nach ihren Dokumenten gefragte wurden, war einer der beiden M?nner, aufgrund seiner Alkoholisierung, nicht in der Lage die Personalien bekannt zu geben. Er wurde dann ins Krankenhaus gebracht. Sein 36-j?hriger Trinkkumpane allerdings leistete erheblichen Widerstand. Er versuchte die eingesetzten Beamten w?hrend der Ma?nahme zu bei?en und Kopfn?sse zu verteilen. Daf?r durfte der junge Mann die folgende Nacht dann in der Zelle verbringen und muss sich nun wegen Widerstand verantworten. An dem Fahrzeug der Mitteilerin entstand aber gl?cklicherweise kein Sachschaden.

R?ckfragen bitte an:

Th?ringer Polizei Landespolizeiinspektion Jena Telefon: 03641- 81 1503 E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/126722/4811037 Landespolizeiinspektion Jena

@ presseportal.de