Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

LPI-J: Sprit tanken eindeutig missverstanden

25.05.2021 - 12:58:06

Landespolizeiinspektion Jena / LPI-J: Sprit tanken eindeutig missverstanden

Jena - Ein 65-J?hriger hatte auch am Pfingstmontag reichlich Durst. Wie eine Mitarbeiterin einer Tankstelle mitteilte, war der Mann bereits in den Morgenstunden mit seinem Fahrzeug an der Tankstelle in der B?rgelischen Stra?e und kaufte reichlich alkoholische Getr?nke. Am Nachmittag erschien der Herr erneut an der Tankstelle und deckte sich mit Bier ein. Allerdings schien er die bereits erworbenen Getr?nke schon konsumiert zu haben. Der Mann ist kein Unbekannter, da er in der Vergangenheit bereits mehrfach unter Alkoholeinfluss Auto gefahren ist. Als die Beamten den 65-J?hrigen angetroffen haben, der zudem auch ohne F?hrerschein unterwegs ist, hat dieser einger?umt an der Tankstelle gewesen zu sein und bot den eingesetzten Kr?ften eine 1,74 Promille an. Eine erneute Anzeige und eine Blutentnahme waren die logische Konsequenz.

R?ckfragen bitte an:

Th?ringer Polizei Landespolizeiinspektion Jena Telefon: 03641-811504 E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de