Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-J: Pressemitteilung PI Weimar vom 27.11.2019

27.11.2019 - 13:26:31

Landespolizeiinspektion Jena / LPI-J: Pressemitteilung PI Weimar vom ...

Weimar - Ohne Führerschein erwischt

In eine Verkehrskontrolle geriet am Dienstagmorgen in Kranichfeld ein 48-jähriger Mann. Den Polizisten war der Mann bereits aufgrund vorangegangener Verkehrsdelikte bekannt. Wie sich herausstellte, bestätigte sich die Ahnung - der Mann, der mit seinem Renault unterwegs war, ist derzeit nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis.

Radfahrer kollidiert mit Fußgänger

Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Radfahrer (21) und einer Fußgängerin (25) kam es am Dienstagmorgen in der Berkaer Straße. Auf Höhe der Freiherr-v.-Stein-Allee überquerten beide aus entgegengesetzter Richtung die Fahrbahn. Aus noch nicht geklärter Ursache übersahen sich beide und stießen so zusammen. Die Fußgängerin erlitt leichte Verletzungen, die im Krankenhaus ambulant behandelt wurden.

Fahrrad entwendet

Vermutlich in der Nacht zum Dienstag verschaffte sich ein unbekannter Dieb Zutritt zu einem Mehrfamilienhaus in der Karl-Haußknecht-Straße. Hier gelang er in den Keller, wo er von dem Kellerraum den Verschlussriegel aufbog. Von hier flüchtete er mit dem Trekkingrad einer 29-jährigen Bewohnerin des Hauses in unbekannte Richtung. Der Wert des Rades beläuft sich auf ca. 1.300 Euro.

Frontalzusammenstoß

Für fast zwei Stunden war die Ortsdurchfahrtsstraße in Buttelstedt gestern gesperrt. Aus noch nicht geklärter Ursache kam ein aus Richtung Daasdorf kommender Ford auf die Gegenfahrbahn. Die ihm entgegenkommende 51-jährige Fahrerin eines Hyundai konnte nicht mehr ausweichen und kollidierte frontal mit dem 28-Jährigen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde die Frau leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Beide mussten durch Abschleppunternehmen geborgen werden. Auslaufende Flüssigkeiten wurden vor Ort durch die Feuerwehr gebunden.

Gestürzt

Aus noch nicht geklärter Ursache verlor am Dienstagmittag ein 82-jähriger Mann die Kontrolle über seinen Roller. An der Kreuzung Bahnhofstraße / Erfurter Straße in Kranichfeld touchierte er mehrmals die Bordsteinkante und kam zu Fall. Er zog sich hierbei Verletzungen am Arm zu und musste stationär in Krankenhaus aufgenommen werden.

Zeugen gesucht

Am Dienstag, den 05.11.2019 gegen 17:30 Uhr kam es in der Blankenhainer Oberen Karlstraße zu einer Körperverletzung an einem Mädchen. Dieses soll nach Angaben eines Zeugen von einem Mann (33) geschubst worden sein. Da nicht auszuschließen ist, dass das Mädchen hierbei verletzt wurde, sucht die Polizei nach diesem, oder weiteren Personen, die den Vorfall beobachtet haben. Bisher ist zu dem Kind bekannt, dass es augenscheinlich zwischen 11 und 14 Jahren und ca. 140-150 cm groß ist. Sie hat blonde Haare. Die Tat soll sich auf Höhe vom Schützenhaus ereignet haben. Hinweise nimmt die Polizei Weimar entgegen (03643/882-0).

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Jena Polizeiinspektion Weimar Telefon: 03643 8820 E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/4451909 Landespolizeiinspektion Jena

@ presseportal.de