Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-J: Pressemeldung 10.11.2019 Inspektionsdienst Jena

10.11.2019 - 12:36:42

Landespolizeiinspektion Jena / LPI-J: Pressemeldung 10.11.2019 ...

Jena - Unbefugter Gebrauch eines Kraftfahrzeuges

Am Samstag, gegen 14:30 Uhr wurde in Jena/ Süd ein grauer Pkw Ford durch Zeugen beobachtet, wie dieser mit hoher Geschwindigkeit davon fuhr. Das Fahrzeug war nach Zeugenangaben jedoch nur mit Kindern bzw. Jugendlichen besetzt. Die Polizei Jena und Einsatzkräfte der Bereitschaftspolizei Thüringen fahndeten im Stadtgebiet und konnten den Pkw in der Innenstadt anhalten und kontrollieren. Der Ford wies frische Unfallspuren auf. Im Fahrzeug befanden sich 5 Kinder - gefahren war ein 14jähriges Mädchen. Der Ford gehörte den Eltern des Mädchens. Auf der Fahrt hatte der Pkw mehrere geparkte Fahrzeuge touchiert. Ob es noch zu weiteren Unfällen gekommen war, ist derzeit unklar, aber sehr wahrscheinlich. Alle Kinder waren unverletzt. Sie wurden nach der Anzeigenaufnahme an ihre Eltern übergeben.

Hinweise nimmt die Polizei Jena unter der Telefonnummer 03641-810 entgegen.

Körperverletzung

Am Samstag, gegen 23 Uhr kam es in Jena/Winzerla im Bereich einer Bushaltestelle, nach einer verbalen Streitigkeit zwischen ca. 20 Personen, zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem 30jährigen und einem 18jährigen. Der 30jährige Täter verletzte den Geschädigten durch einen Kopfstoß. Die hinzubeorderten Rettungskräfte brachten den 18jährigen ins Klinikum. Alle angetroffenen Personen erhielten einen Platzverweis und kamen diesem nach. Gegen den 30jähren wurde eine Anzeige erstattet.

Hinweise nimmt die Polizei Jena unter der Telefonnummer 03641-810 entgegen.

OTS: Landespolizeiinspektion Jena newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126722 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126722.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Jena Inspektionsdienst Jena Telefon: 03641 811123 E-Mail: dsl.id.lpi.jena@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de