Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-J: Pressebericht

13.01.2020 - 10:56:15

Landespolizeiinspektion Jena / LPI-J: Pressebericht

Apolda - Zwischen dem 10. und 12.01.2020 wurde das Fenster einer Gartenlaube in der Kleingartenanlage "Goethe" aufgehebelt und ein leerer Bierkasten entwendet.

Kurz nach Mitternacht des heutigen Tages drangen 3 männliche Personen durch Einschlagen einer Fensterscheibe in einen Reiterhof in Apolda, Auenstraße ein. Durch eine Überwachungs-App wurde der Geschädigte alarmiert und begab sich zum Tatort. Dort wurde ihm ein Gegenstand von einem der Täter an den Kopf geworfen und die Täter flüchteten in Richtung Flurstedter Marktweg. Es kam zum Einsatz des Polizeihubschraubers und eines Polizeihundes. Im Nahbereich konnten 4 männliche Personen festgestellt werden, ob diese im Zusammenhang mit dem Einbruch stehen wird durch die Kriminalpolizei noch ermittelt. Der Geschädigte musste im Krankenhaus Apolda behandelt werden.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Apolda unter Telefon 03644/5410 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Jena Polizeiinspektion Apolda Telefon: 03644 541225 E-Mail: dgl.pi.apolda@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/4489855 Landespolizeiinspektion Jena

@ presseportal.de