Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-J: Pressebericht

21.11.2019 - 11:16:25

Landespolizeiinspektion Jena / LPI-J: Pressebericht

Apolda - Einen Sachschaden von über 4.000 Euro verursachte ein unbekannter Fahrzeugführer an einem in Apolda, Utenbacher Straße (Höhe Einfahrt REWE) geparkten weißen PKW Opel Karl in der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Apolda unter Telefon 03644/5410 zu melden.

Am Mittwochabend kam es zwischen Escheroda und Niedertrebra zu einem Zusammenstoß zwischen einem PKW Ford und einem Reh, welchen das Tier nicht überlebte.

Positiv verlief der Drogentest bei einem Skoda Fahrer am 20.11.2019 in Apolda, Buttstädter Straße. Der Fahrzeugschlüssel wurde sichergestellt, eine Blutentnahme durchgeführt und eine Anzeige aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Jena Polizeiinspektion Apolda Telefon: 03644 541225 E-Mail: dgl.pi.apolda@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/4445778 Landespolizeiinspektion Jena

@ presseportal.de